Kinderturnen

Das Kinderturnen richtet sich an alle Kinder im Kindergartenalter, die Lust auf Spiel, Spaß und Bewegung haben. Zum Aufwärmen spielen die Kinder gemeinsam ein Fang- oder Laufspiel. An Stationen mit verschiedenen Schwerpunkten wie Klettern, Springen, Kriechen, Balancieren oder Schwingen dürfen sich die Kinder austoben. An jeder Station steht ein Betreuer, der Hilfestellung geben kann und die Kinder beaufsichtigt. Die Kinder werden mit der Zeit an das eigenständige Überwinden der Hindernisse herangeführt und gewinnen an Mobilität und Selbstständigkeit. Zum Ausklang der Stunde spielen wir gemeinsam ein Abschlussspiel. Dabei erfahren die Kinder nicht nur sportliche Betätigung und ein Gemeinschaftsgefühl, sondern lernen auch den sozialen Umgang miteinander. Die sportliche Betätigung der Kinder fördert zudem ihr Selbstbewusstsein und Körpergefühl.

Kleinkindertrunen

Kleinkinderturnen (Kinder von 3-4 1/2 Jahre)

Trainingszeiten:
Montag, 14.00 – 16.00 Uhr in der Schulturnhalle
Freitag, 15.30 – 16.30 Uhr in der Schulturnhalle

Übungsleiterinnen:

  • Lara Hampele
  • Emily Piakovy
  • Fenja Beisteiner
  • Finja Feuchter
  • Sabrie Mohammadi

Kurzbeschreibung:

Das Kinderturnen montags ist für Kinder im Alter von drei bis fünf Jahren, das freitags ist für Kinder zwischen drei und viereinhalb Jahren. Klettern, springen, balancieren, kriechen – eine Vielfalt an Bewegungsformen wird beim Turnen an den Stationen geübt. Die Kinder durchlaufen die verschiedenen Stationen in Kleingruppen und werden beim Toben von unseren qualifizierten Betreuern beaufsichtigt. Zu Beginn und zum Abschluss der Turnstunde spielen wir gemeinsam einfache Fang- oder Bewegungsspiele. 

Scroll to top