Unser Angebot

 


Es handelt sich hierbei nicht um ein Sportangebot im herkömmlichen Sinn, vielmehr um ein speziell auf die Krankheit zugeschnittenes Bewegungsprogramm. Die Leistungsfähigkeit wird durch Ausdauertraining gesteigert und das Erlernen von Entspannungstechniken ist ein wichtiger Bestandteil. Lokale Bewegungseinschränkungen werden durch wohldosierte Gymnastik und Dehnübungen verbessert, die körpereigenen Abwehrkräfte werden stimuliert und gestärkt. Wichtig – auch das Training der Lachmuskulatur kommt nicht zu kurz !!

Durch Spass und Freude an der Bewegung – ohne Leistungsdruck und mit individueller Dosierung – soll wieder Vertrauen in den eigenen Körper gewonnen werden und auch neuer Lebensmut geschöpft werden. Dazu trägt natürlich auch der Austausch innerhalb der Gruppe bei, der nicht hoch genug eingeschätzt werden darf.

 

Übungsleiterin:

Kursleiterin Elke Kern hat eine spezielle Ausbildung beim Badischen Sportbund absolviert, besitzt die Präventions-Lizenz und ist ausgebildete Qi-Gong-Lehrerin. Sie hat jahrelange Erfahrung in der Leitung von Sportgruppen für Menschen mit chronischen Krankheiten.

 

Termine: (Bitte beachten Sie die aktuellen Trainingszeiten auf der Startseite)

Dienstag, 17.40-18.40 Uhr - Schulturnhalle Niefern

Dienstag, 18.50-19.50 Uhr - Schulturnhalle Niefern

 

Es handelt sich hierbei um ein fortlaufendes Angebot, in das ein Einstieg jederzeit möglich ist. Sie können gerne ein- bis zweimal bei uns reinschnuppern, um zu testen, ob Ihnen unser Angebot gefällt.

Vor dem Schnuppern bitte unbedingt telefonisch anmelden.

Bei Austellung eines Rezeptes durch den Arzt kann die Gruppe über einen Zeitraum von 18 Monaten an maximal 50 Terminen ohne Eigenanteil durch die Teilnehmer besucht werden – wir informieren Sie gerne.


 

Scroll to top